«Spiritualmove» beinhaltet:

Meditation im Laufschritt: Wir üben uns in der Meditation genauso wie im Laufen und verbinden beides.

"Training" von Geist und Körper: Wir lernen, unseren Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und arbeiten an einer gesunden Laufhaltung (Bodyrunning).

Förderung der persönlichen Entwicklung: Die Verbindung von «Körper, Geist und Seele» während des Laufens unterstützt die Lösung von anstehenden Problemen - «Es läuft» wieder..

Erweiterung des Bewusstseins: Die erhöhte Achtsamkeit für das «Hier und Jetzt» erweitert unser Bewusstsein für tiefere Wahrnehmungsebenen. " 

Maria Regli, Theologin, Spiritualin und Laufcoach

 

 

SchrittWEISE

«Halt an, wo läufst du hin?
Der Himmel ist in dir!
Suchst du ihn anderswo,
du fehlst ihn für und für.»

Angelus Silesius,
Mystiker und Theologe